bei facebook besuchen bei Google+ besuchen bei twitter besuchen
Start     Geschenkgutschein     Fragen & Antworten     Kontakt
Allgemeine Geschäftsbedingungen

„ein schöner Abend“, Inhaber: Christoph Peters

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen „ein schöner Abend“, Inhaber: Christoph Peters (nachfolgend „ein schöner Abend“) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt „ein schöner Abend“ nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Leistung und Ablauf

„Ein schöner Abend“ bietet Abendarrangements an, deren Inhalt Ihnen vor Abschluss des Bestellvorgangs nicht bekannt ist. Dabei sind wir nicht selbst Veranstalter der einzelnen Programmpunkte sondern treten nur als Vermittler zwischen unseren Kooperationspartnern und Ihnen auf. Nach Abschluss des Bestellvorgangs und nach Eingang des Zahlungsbetrags auf einem unserer Konten erfolgt der Versand von Gutscheinen per Post an Ihre angegebene Lieferadresse. Ausschließlich die auf den Gutscheinen vermerkten Leistungen sind Bestandteil des Arrangements. Die Gutscheine können nur an der angegebenen Adresse und nur zum angegebenen Zeitpunkt vor Ort eingelöst werden. Leistungen die Sie darüber hinaus in Anspruch nehmen, müssen von Ihnen selbst bezahlt werden.

3. Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei „ein schöner Abend“ aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten Email (Versandbestätigung) bestätigen.
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Sollten sie größere Mengen abnehmen wollen setzten Sie sich bitte mit unserem Vertrieb in Verbindung.
Aus organisatorischen Gründen muss die Bestellung mindestens vier Tage vor dem gewünschten Termin bei uns eingehen.

4. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Christoph Peters, ein schöner Abend, Heuweiler Weg 6, 79194 Gundelfingen, 0761 – 766 287 96, kontakt[ät]einschoenerabend[punkt]de) mittels eindeutiger Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sie denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an Christoph Peters, ein schöner Abend, Heuweiler Weg 6, 79194 Gundelfingen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

5. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- und Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sofern wir während der Bearbeitung der Bestellung feststellen, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per Email informiert.
Soweit eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil Sie nicht unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse angetroffen werden, obwohl der Lieferzeitpunkt Ihnen mit angemessener Frist angekündigt wurde, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

6. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis ist mit Erhalt der Rechnung fällig. Wir behalten uns vor in bestimmten Einzelfällen bestimmte Zahlungsweisen nicht anzubieten.
Kommen Sie in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. jedoch mindestens 2,50€ zu fordern. Falls uns ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

7. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Sie Gegenansprüche rechtskräftig feststellen oder von uns unbestritten sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

8. Preis

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von „ein schöner Abend“.

10. Gewährleistung und Haftung

Wir gewährleisten, dass unsere Kooperationspartner die Gutscheine einlösen.
Löst ein Kooperationspartner einen Gutschein nicht ein, ohne dass Sie als Kunde dies zu vertreten haben, beschränken sich Ihre hieraus etwa ergebenen Ansprüche gegen „ein schöner Abend“ auf eine anteilig am Gesamtarrangement Erstattung des Kaufpreises. Ihre gesetzlichen Ansprüche bei einer schuldhaften Pflichtverletzung durch uns bleiben unberührt.
Kann ein Gutschein aus unvorhergesehenen und von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht oder nicht zu den ursprünglich vorgesehenen Bedingungen eingelöst werden, teilen wir diese Ihnen unverzüglich per E-Mail mit und bieten Ihnen entweder - sofern verfügbar - einen neunen Gutschein mit vergleichbaren Leistungen oder die Rückzahlung des Kaufpreises an. Sofern Sie das Angebot von uns nicht innerhalb der im Angebot mitgeteilten, angemessenen Frist annehmen, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Der bereits geleistete Kaufpreis wird Ihnen in diesem Fall unverzüglich erstattet. Die gesetzlichen Rechte der Vertragsparteien bleiben hiervon unberührt.
Wird ein Gutschein von Ihnen aus von uns oder einem unserer Kooperationspartner nicht zu vertretenden Gründen nicht eingelöst, entsteht daraus kein Erstattungsanspruch. Auch aus von uns nicht zu vertretenden äußeren Einflüssen, z. B. schlechtes Wetter, Streit mit begleitenden Personen oder schlichtem „Nicht-gefallen“ des Arrangements entstehen ebenfalls keine Erstattungsansprüche.
Sollte es bei der Einlösung eines Gutscheins zu Problemen kommen, werden wir versuchen, eine Lösung zu finden. In diesem Fall schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@einschönerabend.de.

11. Terminverschiebung und Stornierung

Sollten Sie an den von Ihnen gewählten Termin die Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen können, ist es möglich einen neuen Termin bis vier Tage vor dem ursprünglichen Termin zu vereinbaren. Der neue Termin gilt nur durch eine positive Rückmeldung unsererseits als bestätigt. Verschiebungen kurzfristiger als vier Tage vor dem ursprünglichen Termin sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Auch neue Termine müssen mindestens vier Tage in der Zukunft liegen.
Eine Stornierung nach Ablauf des gesetzlichen Widerrufsrechts ist nicht möglich.

12. Wiederverkauf

Der gewerbliche Wiederverkauf der Gutscheine oder eine andere Form ihrer Verwendung zu nicht ausschließlich privaten Zwecken (z.B. werbliche Verlosung, Versteigerung, Gewinnspiel) ist untersagt, sofern wir dem nicht zustimmen. Sollten Sie eine derartige Verwendung der Gutschein anstreben, setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt. Sollten Sie gegen diese Regelung verstoßen, so behalten wir uns die Geltendmachung unserer Rechte, insbesondere unserer Schadensersatzansprüche vor.

13. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind drei Jahre ab dem Ende des Jahres in dem der Geschenkgutschein ausgestellt wurde gültig. Sie verlieren vorzeitig ihre Gültigkeit falls das Produkt nicht mehr angeboten wird oder falls „ein schöner Abend“ seinen Geschäftsbetrieb einstellt.
Geschenkgutscheine sind übertragbar. Sie können nicht teilweise eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

14. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Für die Abwicklung von Bestellungen und Lieferungen ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Wir nutzen diese Daten ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens, auch zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote.
Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen persönlichen Daten durch „ein schöner Abend“ befinden sich in der Datenschutzerklärung.

15. Anwendbares Recht

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für den Sitz unseres Unternehmens zuständige Gericht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

16. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Für diesen Fall tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmung die, die dem Vertragszweck am ehesten entspricht.

Stand: 15.01.2017

    Kooperationspartner werden     AGB     Datenschutz     Impressum

Bildnachweis (v.o.n.u./v.l.n.r.): Rainer Sturm / pixelio.de - Gerd Altmann / pixelio.de - Rainer Sturm / pixelio.de - Gerd Altmann / pixelio.de - Marco Barnebeck / pixelio.de